Die Karten wurden mit einer Software einer englischen Firma hergestellt. Man kann jedes Motiv nach Wunsch drucken und verarbeiten. Interessant finde ich, dass es Hintergründen, Bordüren und Toppers mit dem gleichen Motiv gibt.
                      
3 D Motive wurden hier verwendet
Die Banderolen sind sehr hübsch anzusehen.

Auch die Innenseiten der Karten kann man dann auch passend gestalten.
Eine Kombination mit klassischen Papieren ist jederzeit möglich.
Hier wurde nur Papier und ein Stanzer verwendet.

Home  Mongolei  Halle (Saale)  Fotografie  Hobby & Co  Harztipps  Links  Kochen im Netz  Was blüht denn da?